3133 Besucher | 7 Gender_female online | 56 Gender_male online | 1 Gender_both online
 Deutsch  | 
User Box

Melde dich an!


Es dauert nur 2 Minuten!


Flirte mit netten F4F'lern aus deiner Region, finde einen passenden Partner, schreibe online Nachrichten, triff dich und mehr ...

Login_button_2
F4F.at - Forum
55 Beiträge gefunden
Beiträge
Region/Rubrik
Antworten
Gelesen
Beitragsdatum
Page_white VIP-Info: Mobile_blau
6 8,234
02.06.2008, um 08:58 Uhr
vor 9 Jahren
Line_longer
Herrin Anna, bietet Zwangsensamungen und Analmassagen an. Privat und Diskret mit Gynostuhl.

Ihre Handynummer steht in der VIP-Info!
 
Page_white [ Zur Seite 1, 2, 3 ]   Info: Mobile_blau Klammer
24 17,833
02.06.2008, um 08:55 Uhr
vor 9 Jahren
Line_longer
angeblich eröffnet am 1.Juli ein 300 m2 Sm Club in Graz mit dom, subs, TVs......wo, wer , wie keine Ahnung....
 
Page_white
0 3,313
22.03.2008, um 20:56 Uhr
vor 10 Jahren
Line_longer
Kennt diese Damen jemand?
 
Page_white Info: Mobile_blau Klammer
1 10,956
22.03.2008, um 09:39 Uhr
vor 10 Jahren
Line_longer
Ich habe von einer Herrin Susanna gehört. Sie hat ein SM Studio in Klagenfurt. Sieht sehr hübsch aus, lagen schwarze Haare. Schreibt von sich, sie sei eine Hexe. Hat jemand mit ihr schon Erfahrung?
 
Page_white [ Zur Seite 1, 2, 3 ]   Info: Mobile_blau
20 16,474
02.01.2008, um 16:37 Uhr
vor 10 Jahren
Line_longer
Es ist Joanna in der Korösistraße. Ich schätze sie auf 45 Jahre. Ist sehr erfahren. Das Studio gibt es sicher schon eine Ewigkeit. Ihre ehml. Mitarbeiterin ist die Shakira in der Idelhofgasse.
 
Page_white_double [ Zur Seite 1, 2, 3, 4, 5 ]   Info: Klammer
44 25,841
20.11.2007, um 21:42 Uhr
vor 10 Jahren
Line_longer
Meine Herrin Helena ***helena*g*graz*** hat mir am Samstag erlaubt, Mistress Kathrina zu besuchen. Mein Wunsch war es, gnadenlos gequält zu werden aber die Erotik im Vordergrund zu belassen. Mistress Kathrina lud mich also ein ins Studio, ich habe nichts gezahlt, es war ein Geschenk meiner Herrin an mich, weil ich so ein treues Eigentumsschwein bin. Mistress Katrina ***kathrina*g*graz*** war schön, mit Handschuhen, in einem langen engen Lederkleid, mit Strapsen gekleidet, sie hielt bereits ein Hundehalsband in der Hand, das elektrisch ist. Ich musste mich bis auf die Unterhose ausziehen, mich hinknien und durfte ihr als Begrüßung die Füße und die Finger küssen, dann bekam ich das Halsband auf meine Eier, sie sperrte mich in den Kerker, befohl mir, mich nicht zu bewegen, mir wurde langweilig, ich konnte und wollte diese Stellung nicht mehr halten dann der Schock,ein Elektroschock,autsch,sie hatte mich durch den Türschlitz beobachtet. Damit hatte ich nicht gerechnet. Sie führte mich auf allen 4ren durch das Studio, steckte mich in eine Art Käfig, in dem mir der Hals fixiert wurde, die Hände und die Füße. Sie machte den Käfig zu, es war eng, ich kam mir vor wie in einem Sarg, ich konnte den Hals nicht bewegen. Ich war bewegungslos, das einzige was sich jetzt bewegte war mein Schwanz.Sie gab mir einen cok Ring nach dem anderen hinauf, dann Gewichter, eine Menge, wau, es war so richtig schmerzhaft aber mein Schwanz wollte mehr! Nach vielen cok Ringen und einigen Gewichtern, Wachs, autsch aber geil. Dann holte sie mich raus, sie fesselte mich auf einen Fixierstuhl, mit einem Penisgestell, sie bearbeitet meinen ganzen Körper mit einer Art Nagelbrett, behängte meine Brustwaren mit Gewichter und dann holte sie eine Gummipuppe. Die legte sie auf die Bondageliege. Sie sagte: Zeig mir, du geiler Sklave, ob du ficken kannst. Sie holte die Puppe, steckte diese Plastikmuschi auf meinen Schwanz, der fixiert kerzengerade stand und drückte die Puppe immer wieder hinunter, bis ich kurz davor war,das ich kam. Dann sagte sie mir, sie würde nun mit mir ein neues Spiel spielen, ich dürfe keinen Ton mehr von mir geben, nicht wimmern, nicht stöhnen nichts. Sie machte mich los, jetzt holte sie Madame Helena ***helena*g*graz*** dazu, die stellte sich über einen Hundenapf und pisste dort rein. Mistress Katrina ***kathrina*g*graz*** führte mich auf allen 4ren dort hin, drückte meinen Kopf hinunter,nicht hinein, sie deutet es nur so an, ich dachte aber, sie würde mich dort rein drücken, ich jammerte! Auweh, das war das Ende des Spieles, Mistress Katrina sagte mir nämlich, sobald ich einen Ton von mir gebe, werden weder sie noch Madame Helena ***helena*g*graz*** sich mit mir noch beschäftigen. Und so war es auch, sie wixten mir die Puppe rüber und sagen: und jetzt fick du Sau! Das tat ich auch, ich wollte mich ja erleichtern. Ich möchte mich hiermit noch einmal bei meiner Herrin Mistress Katrina ***kathrina*g*graz*** und meiner Herrin Helena ***helena*g*graz*** entschuldigen, das nächste Mal bin ich artig! Viele Dank, das ich mich doch noch erleichtern durfte. Das nächste Mal wünsche ich mir 5 Strafeinläufe über einen Zeitraum von 4 Stunden bei Ihnen Mistress Katrina ***kathrina*g*graz*** als Bestrafung.
 
Page_white_double [ Zur Seite 1, 2, 3, 4, 5 ]   Info: Klammer
44 25,841
15.11.2007, um 12:34 Uhr
vor 10 Jahren
Line_longer
Ich stehe auf die beiden Damen. Madame Helena ***helena*g*graz*** hat mit Lady Tascha***tascha*kär*graz*** wirklich einen Diamanten geholt. Der ungeschliffen war. Mich haben die Ladys auf das Penisfixiergerät gebunden abgebunden und ich musste dort 1 Stunde bleiben - bevor ich in den Käfig kam um dort noch einmal 1 Stunde zu bleiben. Erst dann hatte ich Ladys Tascha´s***tascha*kär*graz*** Aufmerksamkeit. Sie bespuckte mich, ohrfeigte mich und ich wurde dazu gezwungen einen Keuschheitsgürtel zu tragen! Den ganzen Tag war ich im Keller eingesperrt.
Die Moral aus der Geschicht - Madame Helena ***helena*g*graz*** und Fetisch Lady Tascha***tascha*kär*graz*** ärgert man nicht
 
Page_white_double [ Zur Seite 1, 2, 3, 4, 5 ]   Info: Klammer
44 25,841
07.11.2007, um 07:50 Uhr
vor 10 Jahren
Line_longer
Das Studio ist super.
Die Werbung hier folgt in kürze.
Der Klinikbereich ist wau!
Und die Kammern sind einzigartig.
...
 
[ mehr ]
Page_white [ Zur Seite 1, 2 ]  
19 5,368
16.10.2007, um 08:29 Uhr
vor 10 Jahren
Line_longer
Hey, ich will hier keine Werbung machen für irgend eine Dame. Die user wissen doch, wer meine SM Liebe ist .


Ich oute mich:
ich bin männlich, Ich bin unersättliche und bin für alles offen Bin bi und stehe auch auf Männer ops: ops: Am aller liebsten mag ich wenn ich eine 24/7 Beziehung habe. Bind switcher. Momentan sub.Derzeit lebe ich das als Haus eigener Sklave von einer Herrin in Graz aus. 4 Seit 4 Jahren bin ich Sklave. Die Szene in Graz kenne ich ein bisschen, ist aber nichts Großartiges. ...
 
[ mehr ]
Page_white_double [ Zur Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ]   VIP-Info: Mobile_blau
68 40,710
26.09.2007, um 08:31 Uhr
vor 10 Jahren
Line_longer
So Kollegen,

ich sitze an der Quelle

Herrin Shakira soll das an die Sängerin erinnern? Oder hat das eine andere Bedeutung? Vielleicht schwingt sie die Hüften ja auch so wie die echte Shakira- war bei der Joanna : - ich hoffe, die Schreibweise ist richtig -in der Korösistraße und hat sich jetzt offenbar nach dem Küchenbrand selbstständig gemacht. ...
 
[ mehr ]